News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Start-Up-Förderung wird von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen ausgeweitet

Das neue Programm „Start-up-Transfer“ richtet sich neben Hochschulabsolventen nun ebenfalls an Gründer aus außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Das Ministerium für Innovation, Digitalisierung und Energie teilte mit, dass man hiermit noch stärker auf die Bedürfnisse von High-Tech Gründungen aus der Wissenschaft eingehen sowie weiterhin den Wissens- und Technologietransfer stärken möchte. 

 

Nähere Informationen finden Sie hier.