News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung Süderelbe AG ist eine Erfolgsgeschichte der Kooperation

Vor zehn Jahren wurde die Süderelbe AG zur gemeinschaftlichen Wirtschaftsförderung in Hamburg und Niedersachsen von Hamburg, den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Stade, fünf regionalen Sparkassen und 25 Unternehmen gegründet. Inzwischen sind 128 Aktionäre beteiligt, durch deren Beiträge in Verbindung mit selbst erwirtschafteten Einnahmen die AG auf 75 % ihrer Eigenfinanzierung decken kann. So ist aus einer als Experiment gegründeten Wachstumsinitiative eine auf Dauer angelegte Aktiengesellschaft mit Profil geworden.

Die Landkreise Harburg, Lüneburg und Stade sowie die Hansestadt Lüneburg stehen mit den Sparkassen vor Ort als Gesellschafter voll motiviert hinter der Süderelbe AG. Auf der Jubiläumsfeier wurden der Gründungsvorstandsvorsitzende Jochen Winand verabschiedet, und sein Nachfolger Dr. Olaf Krüger eingeführt. Auch an der Spitze des Aufsichtsrates erfolgte ein Wechsel, Heinz Lüers löste Dr. Josef Schlarmann ab.

Mehr dazu in dem Artikel "Süderelbe AG feiert zehn Jahre länderübergreifende Kooperation".