News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung „Schmallenberg Unternehmen Zukunft“ verstärkt Aktivitäten zum Thema „Fachkräftemangel“

Obwohl in 2014 die Arbeitslosenquote gering und die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten gestiegen ist, sieht die Wirtschaftsförderung „Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.“ (SUZ) das Thema „Fachkräftemangel“ als aktuell und wird die Aktivitäten hier verstärken.

Dazu wurde das Projekt Fokus Schule und Wirtschaft initiiert. Hier informiert z. B. ein Ausbildungsatlas die Schüler über die örtlichen Unternehmen und Ausbildungsmöglichkeiten. Zudem findet alle zwei Jahre eine Ausbildungsmesse statt. Weitere Themen der Wirtschaftsförderung waren in 2014 der Breitbandausbau und der Ausbau der Straßen.

Hierzu ist ein Interview mit Annabel Butschan und Gernot Miller der SUZ erschienen: „SUZ will neue Fachkräfte anlocken“.