News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Veranstaltung “DIE INITIALE” für Gründer

Im November fand die Veranstaltung in Dortmund zum dritten Mal statt. Hier gab es alles für die Gründungsszene: individuelle Beratungsangebote, prominente Experten, Wettbewerbe und vieles mehr.

Dieses Jahr zählte die Messe rund 2.000 Besucher und 90 Aussteller und Medienpartner. Das Messeprogramm bot außerdem 80 kostenlose Expertenbeiträge zu allen Gründungsanliegen.

“Gründer brauchen die drei K‘s – Köpfe, Kontakte, Kapital – und es muss Orte wie DIE INITIALE geben, an dem sie diese gebündelt finden können“, so Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund.

Im Rahmen der Messe fand auch der Deutschlandvorentscheid zum internationalen Investment-Wettbewerb “Get in the Ring” statt, der die Chance auf ein Investment von Privatkapitalgebern von bis zu einer Million Euro bietet.

Weitere Details liefert der Artikel “DIE INITIALE 2015 überzeugt die Gründerszene”.