News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Überlebens-Paket für Abiturienten

Dieses Jahr erhalten Abiturienten im Sauerland neben ihrem Abiturzeugnis noch ein Überlebens-Paket, gefüllt mit Produkten hergestellt im Hochsauerlandkreis. Mit dieser Aktion wollen die Südwestfalen-Agentur und die Wirtschaftsförderung Hochsauerlandkreis (HSK) darauf aufmerksam machen, dass die Region spannende Arbeitgeber bietet, die sich für qualifiziertes Personal interessieren.

Anlass für die Aktion ist, dass viele junge Leute das Sauerland nach der Schule verlassen, um über den Tellerrand hinaus zu blicken und Erfahrungen zu sammeln. In die Region zurückzukehren lohne sich jedoch, so HSK-Wirtschaftsförderer Michael Bison. Im Sauerland gäbe es spannende Arbeitgeber, die sich für die jungen Menschen interessieren, so Bison weiter.

Insgesamt werden 1000 Pakete an alle Abiturienten im Hochsauerlandkreis verteilt. Sie beinhalten unter anderem Taschentücher von Wepa, eine Veltins-Bierdose und Erdnüsse von Felix.

Weitere Details enthält der Artikel “Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft”.