News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Themenwerkstatt “Produktion der Zukunft” in Bochum

Im Bochumer Zentrum für IT-Sicherheit konnten sich Teilnehmer über Zusammenhänge zwischen moderner Produktion und den Ansprüchen an die Kommunikations- und Datensicherheit im Betrieb informieren.

Ziel der Veranstaltung war es, Wirtschafts- und Wissenschaftsakteure miteinander zu vernetzen und Kooperationen im Bochumer Raum anzuregen. IT-Sicherheit und Industrie 4.0 werden zukünftig eine wichtige Rolle spielen, betont Michael Gröne von der Bochumer Sirrix AG. “Das ist die Chance für Deutsche Produktionsunternehmen, von Anfang an mit durchdachten Lösungen international einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen.”

Die Wirtschaftsförderung Bochum freute sich über die rege Teilnahme an der Veranstaltung, in der nach insgesamt drei Fachvorträgen mehr als 30 Akteure der regionalen Wirtschaft und Wissenschaft über Maßnahmen und Lösungen bezüglich Industrie 4.0 diskutierten.