News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Studenten beraten Unternehmen

Studenten der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr Universität Bochum haben Unternehmen zu vorgegebenen Themenstellungen beraten. So wurde zum Beispiel die Wirtschaftsförderung Bochum im Rahmen des acht wöchigen Projektpraktikums beraten. Dabei kam heraus, dass die Wirtschaftsförderung Jung-Unternehmer mehr auf das Thema IT-Sicherheit hinweisen muss, damit Ideen nicht geklaut werden können. Das Projekt lief bereits zum dritten Mal und umfasste 17 verschiedene Projekte, die von Gruppen mit jeweils drei bis sechs Studierende bearbeitet wurden.

Weitere Informationen finden Sie hier.