News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Senioren als Zielgruppe für Firmen

Die Wirtschaftsförderung in Langenfeld organisierte einen Vortrag zur Herstellung und Vermarktung generationsübergreifender Produkte. Als Referentin war Dr. Kristin Paetzold vom Institut für technische Produktentwicklung in München eingeladen worden. Sie referierte unter anderem über die verschiedenen Sichtweisen von Nutzern und Entwicklern. Laut Paetzold sollten auch psychologische Kenntnisse angewendet werden, zum Beispiel spiele Sicherheit und Komfort für Senioren in Ihrer eigenen Wahrnehmung keine große Rolle.

Weitere Details liefert der Artikel “Firmen tun sich schwer mit älteren Kunden ”.