News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Projekt in Kevelaer - Besonders das Parksystem muss verbessert werden

Seit einigen Monaten betreut Jörg Lennardt, Geschäftsführer von ExperConsult, die Wirtschaftsförderung Kevelaer. Im Rahmen des Projektes wurde bereits eine Unternehmensbefragung durchgeführt und verschiedene Projekte ausformuliert. Gestern trafen sich Vertreter aus dem Einzelhandel im Rathaus von Kevelaer, um sich über die Situation in Kevelaer sowie über die Projekte zu informieren. "Der Einzelhandel und die Innenstadt entwickeln sich im Vergleich zu anderen Kommunen einfach negativ", sagte Jörg Lennardt.

"Kevelaer wächst als Bevölkerung. Es gibt mehr Menschen und mehr Geld, aber weniger Geld bleibt beim Standort hängen. Irgendwas läuft hier möglicherweise schief." Deswegen wurden aus den Ergebnissen der Umfrage verschiedene Ansätze für Kevelaer ausformuliert: Erster Projektpunkt ist das Modernisieren des Parksystems. Ein weiteres Projekt ist der Aufbau einer gemeinsamen Strategie zur Vermarktung Kevalaers sowie der Aufbau eines einheitlichen Marketingkonzeptes. Das dritte Projekt behandelt das Besucheraufkommen und die Erhöhung der Besucherfrequenz für die Innenstadt.

Weitere Informationen finden Sie hier.