News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

NUI-Regionenranking des IfM Bonn online

Das IfM Bonn berechnet zur Bestimmung der regionalen Gründungsneigung jährlich das sogenannte NUI (Neue Unternehmerische Initiative) Regionenranking. Der NUI-Indikator gibt an, wie viele Gewerbebetriebe pro 10.000 Einwohner im erwerbsfähigen Alter in einer Region im entsprechenden Jahr neu angemeldet wurden.

Die ersten zehn Plätze nehmen die folgenden Landkreise, Kreise bzw. kreisfreien Städte ein: die Stadt Offenbach am Main, der Landkreis München, die Stadt Wiesbaden, der Landkreis Offenbach, der Landkreis Miesbach, die Stadt Fürth, der Landkreis Starnberg, der Main-Taunus-Kreis, der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sowie die Stadt Frankfurt am Main.

Das komplette Ranking der Gebietskörperschaften sowie weitere Informationen finden Sie hier.