News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Melle vermerkt in 2014 hohe Nachfrage städtischer Gewerbe- und Industrieflächen

Die hohe Nachfrage nach städtischen Gewerbe- und Industrieflächen in 2014 führte sogar dazu, dass man bei großflächigen Anfragen Absagen erteilen musste. 

Hartwig Grobe, Wirtschaftsförderer der Stadt Melle, fasst zusammen, was für 2015 gilt: „Die Verfügbarkeit weiterer erschlossener Gewerbe- und Industrieflächen dürfte eine wichtige Herausforderung sein, damit auch künftig unsere ansässigen Unternehmen über Entwicklungsraum verfügen und Platz für Neuansiedlungen besteht. Dabei sind die jeweiligen besonderen Gegebenheiten der Stadtteilgewerbegebiete sowie der besonders nachgefragten autobahnnahen Flächen zu nutzen und den jeweilig unterschiedlichen Bedürfnissen anzupassen.“

Ausführlich berichtet der Artikel „Melles Wirtschaftsförderer legt Bilanz vor“.