News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Kreis Höxter startet umfassende Kampagne zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes

„Kreis Höxter - Die Region plus X“ – unter diesem Motto haben die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter und die Wirtschaftsinitiative Kreis Höxter eine Kampagne gestartet, die auf die Region als Wirtschaftsstandort aufmerksam machen soll. Visuelles Erkennungszeichen ist ein X aus neun bunten Kreisen, die für die Vielfalt der Region stehen.

Friedhelm Spieker, Landrat des Kreises Höxter, erklärt: „Wir wollen potenzielle Arbeitnehmer und deren Lebenspartner für die Region begeistern und sie motivieren, den Kreis Höxter als möglichen Standort zum Leben und Arbeiten in Betracht zu ziehen. Mit der X-Region-Kampagne schaffen wir für alle Städte und Gemeinden eine gemeinsame Dachmarke des Kreises Höxter unter gleichzeitiger Wahrung der Erscheinungsbilder und Identitäten der einzelnen Orte“, erklärt Landrat Friedhelm Spieker.

Zur Kampagne gehören zunächst eine Broschüre sowie die Internetseite www.xregion.de, auf der u. a. Botschafter der Region (Unternehmen, Arbeitnehmer oder auch Auszubildende) zu Wort kommen. Auch soziale Medien wie Facebook werden bereits eingebunden. In Planung ist außerdem eine Anzeigenkampagne und eventuell auch die gemeinsame Teilnahme an Jobmessen.

Weitere Details liefert der Artikel Kampagne „Kreis Höxter – Die Region plus X“ startet“.