News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Koordinierungsstelle der Fachkräfte-Allianz Pforzheim Nordschwarzwald wird gefördert

Die Koordinierungsstelle der regionalen Fachkräfte-Allianz Pforzheim Nordschwarzwald, die seit 2013 von dem Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) sowie der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH (WFG) geleitet wird, wird in 2015 und 2016 vom Finanz- und Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gefördert. Steffen Schoch, Geschäftsführer der WFG, hebt hervor: "Nach dem wichtigen Sieg bei RegioWIN kann die Region auf ein weiteres erfolgreiches Projekt blicken."

Die Koordinierungsstelle hat die Aufgabe, das Fachkräfteangebot zu sichern. Hierzu werden die folgenden Maßnahmen angegangen:

  • Verbesserung der Koordination und Verbreitung der Unterstützungsangebote für KMU durch Errichtung einer regionalen Koordinierungsstelle
  • Erhöhung der Sensibilität bei KMU für das Thema "Fachkräfte"
  • Maßnahmen zur Sicherung des Angebots an Facharbeitern
  • Verhinderung von Wanderungsverlusten bei Jugendlichen/jungen Erwachsenen
  • Verbesserung der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften
  • Stärkung familienbewusster Unternehmenskultur/Vereinbarkeit Familie und Beruf
  • (Aus-)Bildung/Qualifizierung
  • Bindung von Hochschulabsolventen an den Standort

Detaillierte Informationen finden sich im Artikel „Landesförderung zur Fachkräftesicherung“.