News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Jahresbericht der Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss weist Rekordzahlen auf

Der Rhein-Kreis Neuss kann in seinem Jahresbericht 2014 auf Rekordzahlen verweisen. So liegt zum Beispiel das regionale Geschäftsklima über dem der deutschen Gesamtwirtschaft und die Arbeitslosenquote ist die niedrigste der Region.

Zu den erfolgreichen Projekten in 2014 gehörten u. a.: das Projekt „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“, die Neuausrichtung der Initiative „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik” (MINT) im Netzwerk “Zukunft durch Innovation” (zdi) Rhein-Kreis Neuss und das Wirtschaftsforum “Zukunftsmarkt Türkei – Unternehmen als Brückenbauer am Bosporus”.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke hob hervor: “Für den Rhein-Kreis Neuss und seine acht Städte und Gemeinden ist es wichtig, dass die Unternehmen an unserem Standort auf gute Entwicklungsmöglichkeiten treffen. Aktive Wirtschaftsförderung kann dazu einen Beitrag leisten. Deshalb verbinden wir im Rhein-Kreis Neuss Wirtschaftsförderung mit dem Anspruch, ein verlässlicher und auch innovativer Partner für unsere Unternehmen zu sein."

Robert Abts, Amtsleiter der Wirtschaftsförderung des Kreises, verwies auch für die zukünftigen Aufgaben: “Zudem werden wir auch die Themen entwickeln, die das im vergangenen Jahr erstellte Wirtschaftsförderungskonzept als Zukunftsthemen identifiziert hat.” 

Details finden Sie im Artikel „Rhein-Kreis Neuss: Wirtschaftsförderung legte Jahresbericht vor – Weiter optimistisch nach Rekordzahlen“.