News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Investitionsförderung in Thüringen in der neuen EU-Förderperiode

Die Darlehensförderung wird neben Investitionszuschüssen und Beteiligungen in Thüringen zukünftig wichtigstes Element der Investitionsförderung. Dies erfolgt im Zuge der neuen EU-Förderperiode, durch die nicht mehr so viele Mittel wie bislang für Zuschüsse zur Verfügung stehen.

Unternehmen erhalten durch die Darlehensförderung günstigere Zinskonditionen. Für das Land Thüringen ergibt sich ein Vorteil durch die Zins- und Tilgungszahlungen, die erneut in der Wirtschaftsförderung eingesetzt werden können.

So berichtet der Artikel "Thüringen ordnet Wirtschaftsförderung neu".