News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Invest Region Leipzig zieht Bilanz

Lutz Thielemann ist seit Dezember 2013 Geschäftsführer der „Invest Region Leipzig“. Um die Ziele Investoren anzulocken und für Neuansiedlungen zu sorgen zu erreichen, stehen ihm jährlich 1,7 Millionen Euro zu Verfügung. In diesem Monat zieht er Bilanz und betont, dass er ein gut funktionierendes Team aufgebaut hat. Mit diesem hat er schon zwei neue Firmen nach Leipzig geholt und damit 100 neue Jobs geschaffen.

Weiterhin arbeitet er am Austausch mit US-Firmen, die Interesse am Standort Leipzig signalisiert haben, sowie an der allgemeinen Verstärkung der internationalen Arbeit. Außerdem ist zukünftig ein verstärktes Auftreten auf Messen geplant.

So berichtete der Artikel "Wie erfolgreich ist Leipzigs Job-Jäger?".