News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Immer mehr Touristen im Ennepe-Ruhr-Kreis

Die Leiter der Wirtschaftsförderungen der kreisangehörigen Städte sowie der Wirtschaftsförderungsagentur des Ennepe-Ruhr-Kreises sprachen gemeinsam über den Tourismus und seine Bedeutung für die Region, den Kreis und seine Städte. Denn die Gästeankünfte sind im letzten Jahr um 44 Prozent gestiegen. Besonders der Ruhrtalradweg beeinflusst die positiven Zahlen der Radtouristen. Auch der Dialog ist den Leitern wichtig: „Es ist wichtig für uns, im Dialog mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Kreis zu bleiben, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu profitieren“, so Osita Uchegbu, Leiter des Herdecker Amtes für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus.

Weitere Informationen zu dem Artikel finden Sie hier.