News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

ExperPro News - Geschäftsprozesse optimieren

In den letzten Monaten haben wir Ihnen gezeigt, wie man Prozesse identifizieren, erfassen, darstellen und modellieren sowie controllen kann. In dieser Ausgabe werden wir Ihnen zeigen, wie man nach einer Analyse das oberste Ziel, die Übernahme in ein kontinuierliches Prozessmanagement, erreicht. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Geschäftsprozesse stetig optimiert werden. Für jede Prozessoptimierung gilt die Durchführung von systematischen Prozessanalysen. Für diese Analyse sind ein klares strukturiertes Vorgehen und ein detailliertes Wissen über die grundsätzlichen Elemente der Prozesse erforderlich. Bei einer Schwachstellenanalyse werden Verbesserungsmaßnahmen eingeleitet. Eine Geschäftsprozessoptimierung ist ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, der sich ständig an den sich verändernden Gegebenheiten, wie der Technik, den Kunden und den Abläufen, anpassen muss. Der letzte Schritt hin zu einem dauerhaft prozesszentrierten Unternehmen besteht in der Etablierung eines kontinuierlichen Prozessmanagements.

Wollen Sie noch mehr über eine Optimierung von Geschäftsprozessen erfahren? Dann sprechen Sie mit unserem Produktmanager Hartmut Zenker oder informieren Sie sich auf unserer Homepage.