News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

FLOWFACT Update

Das neue FLOWFACT Update R2 für das Performer CRM 2017 ist seit Ende März erhältlich. Bei diesem Update gibt es wieder einige Neuigkeiten aber auch Bugfixes. Die erweiterte Rechtschreibprüfung ermöglicht dem Nutzer benutzerdefinierte Wörter hinzuzufügen. Der E-Mail Abruf wurde durch die Reduzierung des Datentraffics beschleunigt. Zudem wurde die Funktion des Prozessmanagements verbessert indem Und-/ Oder-Operatoren verwendet werden können. Durch die Definition von Folgeprozessen können umfangreiche Prozesse eines Unternehmens direkt anders gegliedert werden, sodass überflüssige Teilprozesse vermieden werden. Weitere Änderungen sind zum Beispiel, dass automatisch ausgefüllte Vorwahlen beim Speichern der Adresse entfernt werden, wenn keine Anschlussnummer ausgefüllt wird. Des Weiteren können Teilnehmer, die von einer bestehenden Besprechung entfernt werden, auf Wunsch nun auch eine Ausladungsmail erhalten, sodass diese informiert werden. Außerdem werden Merkmale von internen Kollegen einem Termin sofort hinzugefügt, wenn diese eingeladen werden. Sagt ein interner Kollege eine Einladung ab, wird auch sein Merkmal direkt vom Termin entfernt.

Hier können Sie mehr über das Update erfahren.