News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Facebook-Kampagne statt Promotion-Team

Die Chemnitzer Wirtschaftsförderung ändert ihre Taktik bei der Ansprache von potenziellen Rückkehrern. Im Rahmen der Kampagne “Chemnitz zieht an!” wurden vor allem Anzeigen in Zeitschriften und im Internet geschaltet. Die Werbung fand sich außerdem auf Plakaten im Hauptbahnhof Leipzig, auf zwei Bussen der Chemnitzer Verkehrsbetriebe und bei mehreren Sportereignissen in Chemnitz. Im Januar startet die Kampagne zudem auf Facebook.

Auf eine direkte Ansprache durch Promotion-Teams in der Innenstadt, an Bahnhöfen und in Zügen verzichtete die Chemnitzer Wirtschaftsförderung dieses Jahr.

Weitere Details liefert der Artikel “Fachkräfte - Wirtschaftsförderung wirbt um Rückkehrer”.