News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

ExperConsult präsentiert Stärken-Schwächen-Analyse des Standortes Senden

Wie gut ist der Wirtschaftsstandort Senden für die Zukunft gerüstet? Diese Frage beantwortete Jörg Lennardt von ExperConsult in einer öffentlichen Präsentation allen interessierten Unternehmen und der Gemeindeverwaltung. Hierzu wurden im Vorfeld die Stärken und Schwächen des Wirtschaftsstandortes analysiert und daraus Handlungsansätze abgeleitet.

Neben einer Unternehmensbefragung und Interview-Gesprächen wurde auch ein Vergleich mit ähnlich strukturierten Kommunen für die Stärken-Schwächen-Analyse hinzugezogen. Als Fazit nannte Jörg Lennardt: „Senden weist viele Stärken auf, die man nach außen über ein scharfes Profil intensiver kommunizieren muss, um als Wirtschaftsstandort noch erfolgreicher zu sein.“

Die Artikel „Stärken zu klarem Profil verdichten“ und „Zukunftsaussichten für Sendens Wirtschaft“ berichteten hierzu.