News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Die Digitalisierung der KMU in Deutschland ist im EU-Vergleich überdurchschnitlich fortgeschritten

Im Jahr 2015 nutzten 55% der KMU in Deutschland Enterprise Resource Planning (ERP)-Softwarepakete, um Informationen innerhalb der Sachabteilungen auszutauschen. Damit sind die KMU hierzulande innerhalb der Europäischen Union führend und liegen sechs bzw. zehn Prozentpunkte vor Belgien bzw. Dänemark. Zum Vergleich: Im selben Jahr verwendeten 34% der KMU aller Mitgliedsländer der Europäischen Union ERP-Softwarepakete, um unternehmensinterne Informationsprozesse abzuwickeln. Während die Entwicklung in Deutschland und innerhalb der Europäischen Union bis 2014 ähnlich verlief, gab es insbesondere 2015 deutliche Zuwächse bei den KMU in Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie hier.