News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Der Kreis Steinfurt setzt aufs Handwerk

Regelmäßig tauschen sich der Landrat Dr. Klaus Effing und Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf zum Thema Wirtschaftsförderung, Bildung, Beschäftigung oder Energieeffizienz aus. Die Treffen dienen dazu, die Partnerschaft zu bewahren. Der Landrat sieht die Handwerksbetriebe als einen wichtigen Standortfaktor, da sie zum Wachstum und zur Beschäftigung beitragen. Auch den Thema „Wirtschaft 4.0“ wollen sie sich widmen und die Schaffung einer geeigneten Infrastruktur und natürlich die Deckung des Fachkräftebedarfs der Unternehmen in der Region stehen weit oben auf der Agenda. Die Förderung der Familienfreundlichkeit in den Betrieben ist dabei ein wichtiger Aspekt, den die Kreishandwerkerschaft mit ihrem in Kürze startenden Angebot der „Kids Company“, einer Tagespflegestätte für die Kinder bis drei Jahre, an ihrem Standort in Rheine aufgreifen wird.

Weitere Informationen finden Sie hier.