News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Das Ruhrgebiet rückt näher zusammen

Rasmus C. Beck, der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung der Metropole Ruhr (WMR), Landrat Michael Makiolla und Dr. Michael Dannebom, Chef der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) trafen sich im Kreishaus Unna, um darüber zu sprechen, wie die Region als Wirtschaftsstandort gestärkt werden kann. Die Frage, welche Möglichkeiten sich durch die Zusammenarbeit ergeben, war Thema des Gespräches. Die wmr ist ein guter Partner für das Einwerben von Fördergeldern. Die WFG stellt sich als guter Partner für internationale Wirtschaftskontakte dar, aber auch das Engagement beim Schaffen von neuen Arbeitsplätzen wurde betont.

Weitere Informationen finden Sie hier.