News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Das Dortmunder U holt den Titel „Europäische Kulturmarke des Jahres 2016“

Bei der „Night of Cultural Brands“ vor 575 Gästen aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Medien im TIPI am Kanzleramt in Berlin wurden die Preisträger des Kulturmarken Award 2016 mit der AURICA geehrt.

Die GrimmHeimat NordHessen wurde als „Europäische Kulturtourismusregion des Jahres 2016“ ausgezeichnet. Das Dortmunder U, Wahrzeichen und architektonischer Orientierungspunkt der Stadt Dortmund, wurde als "Europäische Kulturmarke des Jahres 2016" ausgezeichnet.

In weiteren Kategorien wurden, das PODIUM-Festival Esslingen, das MuseumsQuartier Wien, die UBS AG und das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart geehrt. Dr. Thomas Girst von der BMW-Group wurde als „Europäischer Kulturmanager des Jahres 2016“ ausgezeichnet. Prof. Dr. Jürgen Flimm, Intendant der Staatsoper Berlin, erhielt eine AURICA für sein bisheriges Lebenswerk.

Weitere Informationen zu dem Artikel finden Sie hier.