News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Bundesprojekt "Nationale Projekte des Städtebaus"

Der Altmarktgarten in Oberhausen und das Nachbarschafts-Werk in Bottrop profitieren vom Bundesprojekt "Nationale Projekte des Städtebaus". Das Bundesbauministerium fördert das Dachgewächshaus, in dem urbaner Gartenbau betrieben wird, mit 2,3 Millionen Euro. Zwei Millionen Euro gehen an das Nachbarschafts-Werk, das sich dafür einsetzt, gemeinsam das Stadtbild und das Klima in Rheinbaben zu schützen.

Insgesamt fließen 29,4 Millionen Euro aus dem Gesamtetat von 150 Millionen Euro in NRW-Projekte. Gefördert werden in diesem Jahr vor allem Denkmalensembles mit bundesweiter Bedeutung und bauliche Kulturgüter von außergewöhnlichem Wert. Infos unter http://www.bmub.bund.de

Quelle: Pressemeldung des Informationsdienst Ruhr