News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Brandenburg profitiert von Berlin

Die Wirtschaftsförderer Brandenburgs ziehen eine positive Bilanz, weil Brandenburg vom Berliner Gründungsgeschehen profitiert. Durch Hilfe in Form von Investitionen sind im letzten Jahr ca. 3.000 neue Jobs in Brandenburg entstanden. Besonders über neue Industriearbeitsplätze freut sich der Chef der Wirtschaftsförderung ZAB. Durch die industriellen Neuinvestitionen hat sich der Landkreis Potsdam - Mittelmarkt zum kaufkräftigsten Landkreis Ostdeutschlands entwickelt. Besonders viele Investoren kommen aus Polen, sodass Brandenburg mit seinem direkten Nachbar wirtschaftlich immer enger zusammenwachsen kann.

Weitere Informationen zu dem Artikel finden Sie unter: Brandenburger Wirtschaftsförderer ziehen positive Bilanz.