News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Bochum bietet Unternehmen Hilfe bei der Fachkräftesuche: „Von A nach Bo“

Die Wirtschaftsförderung Bochum bietet ab Mai das Projekt „Von A nach Bo“ an, in dem sie Unternehmen bei allen Fragen rund um die Fachkräftesuche sowie auch beim Start der neuen nicht aus der Region stammenden Mitarbeiter, z. B. bei der Wohnungssuche oder Behördengängen, hilft.

Ralf Meyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bochum Holding WBH GmbH erläutert zum Projekt: „Kleinen und mittleren Unternehmen fehlt oft die Kapazität, um sich darum zu kümmern. Von A nach Bo ist ein wichtiger Baustein und eine logische Ergänzung unserer Fachkräftestrategie.“ Sollte das Angebot seitens der Unternehmen angenommen werden, kann es nach zwei Jahren zu einer Ausgründung kommen.

Den Bedarf nach diesem Service hatte ExperConsult in einer Studie festgestellt, die seinerzeit von der hannoverimpuls GmbH, der Wolfsburg AG sowie der Wirtschaftsförderung Metropoleruhr in Auftrag gegeben wurde.

Weitere Details finden Sie im Artikel „Von A nach Bo“ - Wirtschaftsförderung will Firmen helfen“.