News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Berufschancen für Pendler in der Heimat

Von der Wirtschaftsförderung Erzgebirge organisiert, stellten sich am 28. Dezember 40 heimische Unternehmen vor. Bereits zum vierten mal fand der sogenannte Pendleraktionstag statt. Pendlern und möglichen Rückkehrern sollen dabei Job-Möglichkeiten bei den ansässigen Unternehmen präsentiert werden. Bewusst haben die Organisatoren den Termin zwischen die Feiertagen Weihnachten und Neujahr gelegt, wenn viele abgewanderte Arbeitnehmer ihre Familien in der Heimat besuchen. Die Veranstaltung verzeichnete rund 800 Gäste.

Weitere Informationen liefert der Artikel "Pendleraktionstag der Wirtschaftsförderung Erzgebirge ".