News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

Autonomes Fahren aus Stuttgart

„Das Automobil ist hier erfunden worden, dann muss die Revolution auch von hier ausgehen, wenn jetzt eine Art von Wiedererfindung des Automobils stattfindet.“ sagt Alexander Kotz, CDU-Fraktionschef, zur Automobilbranche in Stuttgart. Denn ab Mitte 2017 sollen in Stuttgart und Ludwigsburg auf ausgewählten Straßen das autonome Fahren getestet werden. Dabei fahren die Autos völlig selbstständig ohne Eingreifen des Fahrers. Im Raum Stuttgart werden jährlich 53 Milliarden Euro Umsatz in der Autobranche, also 15% des gesamten deutschen Umsatzes der Automobilbranche, erzielt. Deswegen ist dieses Zukunftsthema so wichtig für die Region, um konkurrenzfähig zu bleiben.

Weitere Informationen zu dem Artikel finden Sie hier.