News aus der deutschen Wirtschaftsförderung

3D-Druck Thema beim Galvanotreff

Das von der Wirtschaftsförderung Solingen initiierte Netzwerk “3D-Druck Solingen” präsentierte im Rahmen des Galvanotreffs zahlreiche 3D-Druck-Innovationen.

Die Zahl der ausgelieferten 3D-Drucker soll sich 2016 auf 500.000 Stück verdoppeln. Für die Galvanotechnikbranche ist das Verfahren interessant, denn durch die Metallisierung des 3D-Drucks erschließt sich ein breites Anwendungsspektrum.

Dieses Jahr fand bereits der fünfte Galvanotreff statt, bei dem es neben Galvanik vor allem um Oberflächentechnik ging.

Weitere Details liefert der Artikel “Solingen: 3D-Druck-Innovationen beim 5. Galvanotreff”.